Die Finalist*innen 2021 stehen fest!

Die Finalist*innen für den zweiten innofab_ Ideenwettbewerb stehen fest. In den Pitchwerkstätten arbeiten die Teams aktuell fleißig an der Übersetzung ihrer Ideen in Geschäftsmodelle und ihren Präsentationsskills.

Am 12.02. um Schlag Mitternacht wurde das Bewerbungsportal für die Einreichung der Ideenbögen geschlossen. Die eingereichten Konzepte von Studierenden und Mitarbeitenden der TH Wildau und BTU Cottbus-Senftenberg sind vielfältig: Von der Entwicklung von Geräuschminderungspaneelen über innovative künstliche Gelenke bis zu einem neugedachten Konzept für Bestattungsunternehmen reicht die Spannbreite der Ideen.

So unterschiedlich die Ideen auch sein mögen, eines haben sie gemeinsam: Von der ersten Idee über den ersten Pitch bis hin zum eigenen Unternehmen ist es ein langer Weg! Die erste Hürde haben die Teams bereits genommen und arbeiten nun in den Pitchwerkstätten gemeinsam mit den Coaches von der Tom Spike GmbH an ihre Konzepten. In digitalen Intensivsessions werden dabei nicht nur die Ideen der Teams genau unter die Lupe genommen und gemeinsam Zielkund*innen und Vertriebsmöglichkeiten diskutiert, sondern auch die Kommunikation der Ideen gegenüber einem breiten Publikum erörtert. Für die Arbeit an den Geschäftsmodellen nutzen die Coaches den Lean Startup Ansatz von Eric Ries. In einem frühen Stadium die Idee präsentieren, Feedback einholen und das Feedback zur Weiterentwicklung der Idee zu nutzen ist dabei Kern des Ansatzes. Denn eine Frage begleitet alle Teams: Lässt sich das Konzept wirklich so umsetzen, würden Leute dafür bezahlen?

Doch um potenzielle Kund*innen und Investor*innen von der eigenen Idee zu überzeugen, bedarf es guter Präsentationstechniken. Wie auch komplexe Ideen innerhalb von ein paar Minuten verständlich dargestellt und erläutert werden können, erfahren die Teams im zweiten Teil der Pitchwerkstätten. In Vorbereitung auf die große, digitale Abschlussprämierung am 11. März lernen die Teams, wie sie auch durch die Webcam ihr Publikum mitreißen und für ihre Idee begeistern können.

Wir freuen uns darauf, die Ergebnisse der Pitchwerkstätten in der großen innofab_ Abschlussprämierung am 11.03.2021 ab 15 Uhr im Rahmen der 10. Wildauer Wissenschaftswoche zu sehen. Melde dich gerne gleich über die Anmeldeseite der Wissenschaftswoche an und lausche den Pitches der Finalist*innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.